Wie Man Es Macht

Benachrichtigungen auf dem iPhone deaktivieren (iOS 9)

Bewerte diese post

Benachrichtigungen auf dem iPhone deaktivieren (iOS 9)

 

Auf unseren iPhones erleichtern viele nützliche Anwendungen unser Leben. Aber manchmal können Benachrichtigungen von unerwünschten Anwendungen störend sein. Je mehr Anwendungen wir auf unserem iPhone installieren, desto mehr Benachrichtigungen erhalten wir, von denen viele möglicherweise nicht relevant sind.

Zum Beispiel können wir die Benachrichtigungen von sozialen Medien wie Twitter deaktivieren, den Ton ausschalten oder einstellen, wie die Benachrichtigungen erscheinen sollen. Im iOS 9 Betriebssystem können die Benachrichtigungen von Anwendungen ohne zusätzliche Apps verwaltet werden. Folgen Sie den unten stehenden Schritten, um Ihre Benachrichtigungseinstellungen anzupassen. In diesem Beispiel erklären wir die Twitter-Benachrichtigungen.

Settings > Notifications > Twitter (für Benutzer der englischen Version)

Einstellungen > Mitteilungen > Twitter (wählen Sie die Anwendung, für die Sie die Benachrichtigungen deaktivieren möchten.)

Nachdem Sie die Anwendung ausgewählt haben, von der Sie keine Benachrichtigungen erhalten möchten, wird ein Fenster wie das untenstehende angezeigt.

Wenn Sie die Option „Mitteilungen erlauben“ deaktivieren, erhalten Sie keine Benachrichtigungen mehr von dieser Anwendung.

Wenn Sie die Option „Mitteilungen erlauben“ aktivieren, können Sie die Benachrichtigungen nach Ihren Wünschen einstellen. Die Funktionen der Einstellungen sind unten aufgeführt.

Show in Notification Center: Benachrichtigungen im Mitteilungszentrum anzeigen.

Sounds: Benachrichtigungston Ein / Aus

Badge App Icon: App-Symbol anzeigen / nicht anzeigen

Show on Lock Screen: Benachrichtigungen im gesperrten Zustand des Telefons anzeigen / nicht anzeigen

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"