Wie Man Es Macht

Instagram-Benachrichtigungen funktionieren nicht: So aktivieren Sie Instagram-Benachrichtigungen 2024

Bewerte diese post

Instagram-Benachrichtigungen funktionieren nicht: So aktivieren Sie Instagram-Benachrichtigungen 2024

Instagram-Benachrichtigungen funktionieren nicht: Wir werden das Problem und Lösungsansätze in unserem Artikel besprechen. Eines der häufigsten Probleme, mit denen Instagram-Benutzer konfrontiert sind, ist das Problem, dass Instagram-Benachrichtigungen nicht funktionieren. Wie können Sie das Problem lösen, dass keine Benachrichtigungen kommen? Wir werden alle Details sowohl für Android- als auch für iOS-Benutzer ausführlich erklären. Wir werden versuchen, dieses Problem zu lösen, indem wir die Funktion Instagram Instant Messaging-Benachrichtigungen aktivieren und auch verschiedene Lösungsmethoden für das Problem fehlender Benachrichtigungen diskutieren.

Instagram-Benachrichtigungsproblem und Lösungsansätze

Um Instagram-Benachrichtigungen zu erhalten, müssen Sie sowohl in den Einstellungen Ihres Telefons die Instagram-Benachrichtigungen aktivieren als auch in der Instagram-App die Funktion für Instant Messaging-Benachrichtigungen verwenden, um festzulegen, in welchen Situationen die App Ihnen Benachrichtigungen senden soll. Außerdem müssen Sie mögliche Situationen überprüfen, die Benachrichtigungen blockieren können, wie den Energiesparmodus, den Nicht-Stören-Modus, den App-Cache, neue Updates usw. Um Instagram-Benachrichtigungen zu aktivieren, sollten Sie zunächst die Instant Messaging-Benachrichtigungen einstellen.

Aktivieren von Instagram-Benachrichtigungen in der App

  • Öffnen Sie die Instagram-App und gehen Sie zum Profil.
  • Tappen Sie auf das Menüsymbol oben rechts auf dem Bildschirm und wählen Sie Einstellungen.
  • Wählen Sie Benachrichtigungen.
  • Wenn die Option Alle stoppen aktiviert ist, deaktivieren Sie sie.
  • Tappen Sie dann auf die Optionen für die Benachrichtigungskategorien, die Sie erhalten möchten: Beiträge, Stories, Kommentare, Gefolgt und Gefolgt werden, Direktnachrichten, Live und IGTV, und legen Sie in den angezeigten Benachrichtigungseinstellungen die Benachrichtigungen auf Aktiviert, Von allen oder Von Personen, denen Sie folgen fest.

Mit den Einstellungen für Instant Messaging-Benachrichtigungen können Sie festlegen, in welchen Situationen Benachrichtigungen gesendet werden sollen: Likes, Kommentare, Kommentar-Likes, Likes und Kommentare in markierten Fotos, Follower-Anfragen, Akzeptierte Follower-Anfragen, Freunde auf Instagram, Instagram Direct-Anfragen, Instagram Direct-Nachrichten, Ihre Fotos, Erinnerungen, Erste Beiträge und Stories, Produktankündigungen, Ansichten, Support-Anfragen, Live-Videos und Story-Umfragen.

Aktivieren von Instagram-Benachrichtigungen in den Telefoneinstellungen

Um die Instagram-Benachrichtigungen in den Telefoneinstellungen zu aktivieren, gehen Sie zu: Einstellungen > Apps > Instagram > Benachrichtigungen und aktivieren Sie die Option „Benachrichtigungen zulassen„.

Unter normalen Umständen sollten nach Anwendung der oben genannten Schritte Instagram-Benachrichtigungen eintreffen. Wenn Sie immer noch keine Benachrichtigungen erhalten, befolgen Sie die folgenden Schritte.

Aktivieren von Instagram-Benachrichtigungen durch Löschen des App-Cache

Ein weiterer Grund für das Problem fehlender Instagram-Benachrichtigungen kann im App-Cache von Instagram liegen. Gehen Sie zu Einstellungen > Apps > Instagram > Speicher und wählen Sie Cache leeren und Daten löschen. Wenn dies nicht funktioniert, deinstallieren Sie die Instagram-App vollständig von Ihrem Telefon und installieren Sie sie erneut.

Deaktivieren des Energiesparmodus und des Nicht-Stören-Modus

Es ist möglich, dass Ihr Telefon in den Energiesparmodus versetzt wurde, wenn die Batterie fast leer ist. Wenn

Ihr Telefon in den Energiesparmodus wechselt, werden Hintergrundaktivitäten von Apps blockiert, was dazu führt, dass keine Benachrichtigungen empfangen werden. Deaktivieren Sie den Energiesparmodus auf Ihrem Telefon, wenn er aktiviert ist. Der Nicht-Stören-Modus auf Android und iPhone blockiert Instagram-Benachrichtigungen. Deaktivieren Sie diesen Modus, indem Sie das Schnellmenü auf Android oder das Kontrollzentrum auf dem iPhone verwenden.

Überprüfen Sie die Hintergrundaktualisierungsfunktion

Auf dem iPhone gibt es die Funktion „Hintergrundaktualisierung“. Gehen Sie zu Einstellungen > Instagram > Hintergrundaktualisierung und aktivieren Sie diese Funktion.

Deaktivieren der geplanten Zusammenfassung

Eine weitere Funktion auf iPhones ist die geplante Zusammenfassung, die ein weiterer Grund für das Blockieren von Instagram-Benachrichtigungen sein kann. Gehen Sie zu Einstellungen > Benachrichtigungen > Geplante Zusammenfassung und deaktivieren Sie diese Funktion, wenn sie aktiviert ist.

Deinstallation von Drittanbieter-Apps zur Aktivierung von Instagram-Benachrichtigungen

Sicherheits- und Leistungsanwendungen wie Clean Master oder ähnliche Anwendungen können manchmal das Empfangen von Benachrichtigungen von Anwendungen blockieren. Beispielsweise verfügt die Anwendung Clean Master über eine Funktion zur Blockierung von Benachrichtigungen. Wenn Sie solche Anwendungen verwenden, können Sie die Funktion zur Blockierung von Benachrichtigungen dieser Anwendungen deaktivieren oder die Anwendungen vollständig deinstallieren.

Durchführen von Softwareaktualisierungen

Wenn ein neues Update für Ihr Telefon verfügbar ist, installieren Sie es. Updates werden häufig bereitgestellt, um Probleme auf Ihren Geräten zu beheben.

Starten Sie Ihr Telefon neu

Schalten Sie Ihr Telefon aus und nach einer Weile wieder ein. Die meisten Probleme können behoben werden, indem Sie Ihr Telefon ausschalten und wieder einschalten.

Das Problem könnte von Instagram herrühren

Das Problem, dass Instagram-Benachrichtigungen nicht funktionieren, kann entweder durch Sie oder durch ein allgemeines Problem in Instagram verursacht werden. Wenn Sie gerade erst anfangen, das Problem fehlender Benachrichtigungen zu haben, warten Sie eine Weile. Wenn das Problem von Instagram selbst verursacht wird, werden sie es lösen. Während dieser Zeit, wenn ein Update für die Instagram-App verfügbar ist, aktualisieren Sie die App.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"