Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Wie Man Es Macht

iPhone Hörmuschel-Soundproblem – Lösung, wenn kein Ton aus der Hörmuschel kommt

Bewerte diese post

iPhone Hörmuschel-Soundproblem – Lösung, wenn kein Ton aus der Hörmuschel kommt 

iPhone Hörmuschel-Soundproblem

Einige iPhone-Nutzer klagen über knisternde und verzerrte Geräusche, während andere sich darüber beschweren, dass der Ton aus der Hörmuschel zu leise ist. Nach einigen iOS-Updates können Probleme mit dem Hörmuschel-Sound bei iPhones auftreten. Auch nach längerer Nutzung kann der Ton des iPhones leiser werden. In diesem Artikel erklären wir detailliert, wie man den iPhone-Hörmuschel-Sound erhöhen, das Problem beheben kann, wenn der Ton aus der Hörmuschel zu leise ist, oder wenn gar kein Ton aus der Hörmuschel kommt, sowie die Reinigung der Hörmuschel.

Viele iPhone-Nutzer haben das Problem, dass der Ton aus der Hörmuschel zu leise oder knisternd ist. Manchmal liegt dies an Hardwareproblemen, manchmal an den Toneinstellungen des Telefons. Versuchen Sie die folgenden Lösungsmethoden nacheinander, um den Sound Ihres iPhones zu verbessern und zu beheben. Eine oder mehrere dieser Methoden sollten Ihr Hörmuschel-Soundproblem beheben.

iPhone Hörmuschel-Soundproblem – Lösungsmethoden

  1. Schalten Sie zunächst Ihr Telefon aus und wieder ein. Überprüfen Sie dann den Ton.
  2. Wenn Sie beim Kauf Ihres Telefons eine Schutzfolie auf dem Bildschirm hatten, entfernen Sie diese. Dies könnte keine Schutzfolie, sondern eine Abdeckung für den Lautsprecher sein.
  3. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen und deaktivieren Sie die Option „Telefonlärmunterdrückung“. Dies ist die erste Lösung zur Erhöhung des Hörmuschel-Sounds.
  4. Gehen Sie dann zu Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Hörgeräte und aktivieren Sie die Hörgeräteoption. Dadurch wird der Hörmuschel-Sound ebenfalls erhöht.
  5. Wenn Sie eine Drittanbieter-Bildschirmschutzfolie auf Ihrem Telefon haben, entfernen Sie diese. Solche Anwendungen können manchmal unerwartete Probleme verursachen.
  6. Wenn nach den oben genannten Schritten immer noch kein oder nur wenig Ton aus der Hörmuschel kommt, liegt das Problem wahrscheinlich an der Hardware und nicht an der Software. Der einfachste Grund könnte Staub und Schmutz im Lautsprecher sein. Reinigen Sie den Bereich mit einem Wattestäbchen oder einer Bürste, um den Schmutz zu entfernen. Verwenden Sie bei Bedarf Alkohol oder Kölnisch Wasser, um die Reinigung gründlicher durchzuführen. Viele Nutzer haben das Problem auf diese Weise gelöst.
  7. Wenn Sie mit dem Problem des leisen Tons aus der Hörmuschel zu einem Apple-Servicecenter gehen, wird oft ein klebriges Material ähnlich wie Kaugummi auf den Lautsprecher gedrückt, um den angesammelten Schmutz zu entfernen. Diese Methode können Sie auch zu Hause mit zuckerfreiem Kaugummi ausprobieren. Wenn es kein Softwareproblem gibt, wird die Reinigung des Lautsprechers mit Kaugummi das Problem sicher lösen.
  8. Wenn das Problem nach all diesen Schritten weiterhin besteht, empfehlen wir, Ihr Telefon zu einem autorisierten Servicecenter zu bringen.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"