Wie Man Es Macht

Löschen des Suchverlaufs auf Facebook

Bewerte diese post

Löschen des Suchverlaufs auf Facebook

Facebook speichert alle Suchanfragen, die Sie in der Suchleiste eingeben, um Ihnen bessere Ergebnisse zu zeigen. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie Ihren Suchverlauf aus Datenschutzgründen löschen möchten.

Wie man den Suchverlauf auf Facebook löscht

Das Löschen des Suchverlaufs kann sowohl von einem Computer als auch von einem Android-Handy durchgeführt werden. Die Vorgehensweise ist bei anderen mobilen Geräten ähnlich wie bei Android.

Suchverlauf auf dem PC löschen

  • Gehen Sie zur Webseite facebook.com und loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein.
  • Auf der Facebook-Startseite klicken Sie oben auf das kleine Pfeilsymbol und wählen Sie „Aktivitätenprotokoll“ aus dem Menü aus.

 

  • Im sich öffnenden Fenster klicken Sie auf der linken Seite unter Filter auf „Mehr“.

 

  • Klicken Sie in dem sich erweiternden Menü auf die „Suchen“ Registerkarte.
  • Auf der neuen Seite wählen Sie in der oberen rechten Ecke „Suchverlauf löschen“ aus. Klicken Sie im aufpoppenden Warnfenster auf den Button „Suchverlauf löschen“.

 

 

Suchverlauf auf Android löschen

  • Öffnen Sie die Facebook-App auf Ihrem Telefon.
  • Tippen Sie oben auf das Suchfeld.

 

  • In dem sich öffnenden Suchfenster tippen Sie oben rechts auf „Bearbeiten“.

 

  • Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster „Suchverlauf löschen“.

 

  • Bestätigen Sie auf der Warnseite mit „Bestätigen“.

Nun ist Ihr Facebook-Suchverlauf gelöscht.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"