Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Smart Phones

Samsung Galaxy S7 Eigenschaften und Detaillierte Bewertung

Bewerte diese post

Samsung Galaxy S7 Eigenschaften und Detaillierte Bewertung

 

Samsung stellte sein neues Flaggschiff, das Samsung Galaxy S7, auf dem MWC 2016 vor. Wir haben alle Funktionen des Galaxy S7 im Detail untersucht. Die ersten auffälligen Merkmale des Galaxy S7 sind das Always-on-Display, der MicroSD-Kartensteckplatz, das Metall-Glas-Design und die Wasserbeständigkeit sowie die verbesserte Kamera. Das Galaxy S7, das zusammen mit dem Galaxy S7 Edge vorgestellt wurde, erscheint als klassisches Smartphone. Samsung-Nutzer erwarteten die 3D-Touch-Funktion, die im iPhone 6s vorhanden ist, auch im neuen Modell, aber leider ist diese Funktion nicht in Samsungs neuen Flaggschiffen enthalten.

Design

Für das Samsung Galaxy S7 können wir sagen, dass es eine Weiterentwicklung des Designs des Galaxy S6 ist. Darüber hinaus ist das Galaxy S7 wasser- und staubdicht. Offensichtlich zeigt das Design des Galaxy S7 im Vergleich zum Vorgängermodell nicht viel Veränderung. Das bedeutet jedoch nicht, dass es keine Unterschiede gibt. Die Rahmen an den Seiten des Telefons sind etwas gebogen, was ein angenehmes Griffgefühl ermöglicht.

Das Samsung Galaxy S7 ist in den Farben Schwarz, Silber, Gold und Titan erhältlich. Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften des Galaxy S7 ist zweifellos seine Wasser- und Staubbeständigkeit. Das Telefon ist gemäß IP68 zertifiziert und unter normalen Bedingungen bis zu 1,5 Meter für 30 Minuten wasserdicht, aber wir empfehlen nicht, das Telefon in mehr als einen Meter Wasser einzutauchen.

Display

Willkommen beim Always-on-Display. Die Always-On-Display-Funktion, die wir beim LG G5 gesehen haben, ist auch beim Samsung Galaxy S7 und S7 Edge vorhanden. Auf dem Always-On-Display werden Datum, Uhrzeit und Benachrichtigungen angezeigt.

Das Samsung Galaxy S7 verfügt über ein 5,1-Zoll-Super-AMOLED-Display. Das Display-zu-Gehäuse-Verhältnis des Telefons beträgt ca. 72,1%. Es bietet eine Auflösung von 1440 x 2560 Pixeln und eine Pixeldichte von ~577 ppi. Das Display des Galaxy S7 ist durch Corning Gorilla Glass 5 geschützt. Die TouchWiz UI-Technologie des Telefons ist vielseitig und konsistent, aber manchmal kann man Vibrationen spüren.

Prozessor und Speicher

Der Snapdragon 820 und der Exynos bieten hohe Leistung. Das Samsung Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge verfügen wieder über einen MicroSD-Kartensteckplatz. Als Grafikprozessor werden Adreno 530 und Mali-T880 MP12 verwendet. Das Telefon wird mit der neuesten Version von Android Marshmallow geliefert.

Das Galaxy S7 verfügt über 4 GB RAM und bietet zwei Optionen für den internen Speicher: 32 GB und 64 GB. Oben auf dem Telefon befindet sich ein spezieller MicroSD-Kartensteckplatz. Der Speicher des Telefons kann mit einer MicroSD-Karte um weitere 200 GB erweitert werden.

Samsung ist stolz darauf, dass das Galaxy S7 im Vergleich zum Galaxy S6 eine um 30% schnellere CPU und eine um 60% leistungsstärkere GPU bietet.

Kamera

Die Kamera des Samsung Galaxy S7 hat zwar weniger Megapixel, aber größere Pixelgrößen und eine größere Blendenöffnung. Mit den größeren Pixeln und der größeren Blendenöffnung können Sie in dunklen Umgebungen klarere und großartige Fotos machen.

Die Hauptkamera des Samsung Galaxy S7 hat 12 MP. Jetzt könnte man sagen, dass das S6 eine 16-MP-Kamera hatte, wie kann es sein, dass sie von 16 MP auf 12 MP reduziert haben? Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Anzahl der Pixel nicht die einzige Bedingung für bessere Fotos ist. Samsung hat hier einen revolutionären Schritt unternommen und die Pixelgrößen vergrößert.

Die Hauptkamera des Telefons verfügt über 12 MP, eine Pixelgröße von 1,4 Mikrometer und eine Blendenöffnung von F/1,7. Die Blendenöffnung von F/1,7 bietet 25% mehr Licht, während die große Pixelgröße 56% mehr Licht als frühere Versionen bietet.

Die Kamera des Samsung Galaxy S7 verfügt über die Funktion der Phasenerkennungs-Autofokus. Die Hauptkamera kann Videos in 2160p@30fps, 1080p@60fps, 720p@120fps aufnehmen. Auf der Vorderseite des Telefons befindet sich auch eine 5-MP-Kamera mit einer Blendenöffnung von f/1,7 für Selbstporträts.

Akku

Eine der auffälligsten Eigenschaften des Samsung Galaxy S7 ist zweifellos der 3000 mAh Akku. Obwohl das Galaxy S6 die gleiche Bildschirmgröße hat, verfügt das S6 über einen 2550 mAh Akku, während das S7 mit einem Anstieg von 17% auf 3000 mAh kommt. Um zu sehen, wie lange der Akku des Galaxy S7 hält, muss man es verwenden und testen.

Mit der Quick Charge 3.0-Technologie lädt das Galaxy S7 den Akku in 30 Minuten auf 83%.

Samsung Galaxy S7 Technische Daten

Veröffentlichungsdatum

Ankündigungsdatum: 21. Februar 2016 Verkaufsdatum: 11. März 2016 Netzwerktypen

Technologie GSM / HSPA / LTE 2G Band GSM 850 / 900 / 1800 / 1900 3G Band HSDPA 850 / 900 / 1900 / 2100 HSDPA 850 / 900 / 1700 / 1900 / 2100 4G Band LTE Geschwindigkeit HSPA 42.2/5.76 Mbps, LTE Cat9 450/50 Mbps GPRS Ja EDGE Ja Gehäusemerkmale

Größe: 142,4 x 69,6 x 7,9 mm (5,61 x

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"