Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Wie Man Es Macht

So verbinden Sie Ihr Telefon mit einem Auto ohne Bluetooth

Bewerte diese post

So verbinden Sie Ihr Telefon mit einem Auto ohne Bluetooth

 

Moderne Autos sind oft mit Bluetooth ausgestattet, sodass man das Telefon mit dem Fahrzeug verbinden kann, um Anrufe zu tätigen und Musik vom Telefon über das Audiosystem des Autos abzuspielen. Aber was, wenn Ihr Auto keine Bluetooth-Funktion hat? Müssen Sie deshalb ein neues Auto kaufen? Natürlich nicht! Mit einem preiswerten FM-Transmitter, den Sie an den Zigarettenanzünder Ihres Autos anschließen können, können Sie Ihr Telefon auch ohne Bluetooth mit Ihrem Auto verbinden. Hier erklären wir Ihnen, wie das geht.

Viele von uns hören gerne Musik über Apps wie Spotify, YouTube Music oder Apple Music. Während es schön ist, im Auto Radio zu hören, ist es noch besser, seine Lieblingssongs direkt vom eigenen Telefon aus abzuspielen. Moderne Autos bieten Funktionen wie Bluetooth oder Android Auto, um das Telefon mit dem Fahrzeug zu verbinden und sowohl Musik abzuspielen als auch Anrufe zu tätigen. Wenn Ihr Auto jedoch keine Bluetooth-Funktion hat, müssen Sie nicht traurig sein, denn mit einem FM-Transmitter, den Sie für etwa 20 bis 30 Euro kaufen können, können Sie Ihr Telefon über Bluetooth und Radiofrequenz mit Ihrem Auto verbinden.

So verbinden Sie Ihr Telefon mit einem Auto ohne Bluetooth:

  1. Kaufen Sie einen FM-Transmitter: Sie können diesen online oder in einem Elektronikgeschäft erwerben.
  2. Verbinden Sie den FM-Transmitter: Schließen Sie das Gerät an den Zigarettenanzünder Ihres Autos an.
  3. Bluetooth-Einstellung am Telefon: Aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem Telefon und verbinden Sie es mit dem FM-Transmitter.
  4. Wählen Sie eine Radiofrequenz: Wählen Sie eine Radiofrequenz am FM-Transmitter (in unseren Tests funktionierte 108.0 am besten).
  5. Radio im Auto einstellen: Stellen Sie das Autoradio auf die gleiche Frequenz ein (z. B. 108.0).
  6. Musik abspielen: Jetzt können Sie die Musik von Ihrem Telefon über das Audiosystem des Autos hören. Wenn der FM-Transmitter ein Mikrofon hat, können Sie auch Anrufe tätigen. Zudem können Sie, falls der FM-Transmitter einen USB-Anschluss hat, einen USB-Stick anschließen und die darauf gespeicherten Lieder abspielen.

Wie ist die Klangqualität eines FM-Transmitters?

Die Klangqualität eines durchschnittlichen FM-Transmitters wird Sie zufriedenstellen. Sie ist besser als die eines Radios, aber nicht so gut wie die einer CD. Mit einem hochwertigen FM-Transmitter können Sie auch klare Telefonate führen. Da sich das Mikrofon jedoch am Gerät befindet und Abstand zu Ihnen hat, wird Ihr Gesprächspartner merken, dass Sie aus dem Auto telefonieren.

Empfehlung für einen FM-Transmitter

Für mein Citroen C5 Baujahr 2011 benutze ich seit etwa einem Jahr den S-Link SL-BT225 Rainbow BT V5 2x USB FM-Transmitter und kann diesen empfehlen.

Dieses kostengünstige Gerät bietet eine sehr gute Klangqualität. Ich habe die Radiofrequenz auf 108.0 eingestellt und bisher keine Probleme gehabt. Beim Musikhören gibt es kaum Störgeräusche und die Lautstärke sowie die Klangqualität der Musik sind sogar besser als die der meisten Radiosender.

Durch die Verwendung eines FM-Transmitters können Sie Ihr Telefon auch ohne Bluetooth-Funktion mit Ihrem Auto verbinden und die Vorteile moderner Konnektivität genießen.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"