Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.
Wie Man Es Macht

Wie Führt man eine Telefonkonferenz auf einem Smartphone Durch?  

Bewerte diese post

Wie Führt man eine Telefonkonferenz auf einem Smartphone Durch?

 

Telefonkonferenz Banner
Eine Telefonkonferenz auf dem Smartphone? Mit Ihrem Smartphone können Sie eine Konferenzschaltung durchführen, das heißt, Sie können gleichzeitig mit mehreren Personen telefonieren. iPhone sowie Samsung, Huawei, Xiaomi, Oppo, Nokia und andere Android-Telefone unterstützen die Konferenzfunktion. In diesem Artikel erklären wir, wie man eine Telefonkonferenz durchführt, wie viel sie kostet, wie man erkennt, ob man in einer Konferenz ist und was man tun kann, wenn die Konferenzschaltung nicht funktioniert.

Samsung, Xiaomi, Oppo, Huawei, OnePlus, Nokia, LG, iPhone und viele andere Smartphones unterstützen die Konferenzfunktion. Ebenso unterstützen die Netzbetreiber Turkcell, Vodafone und Türk Telekom Konferenzanrufe. In unserem Beispiel erklären wir die Durchführung einer Konferenzschaltung auf einem Samsung-Telefon. Aber Sie können denselben Weg auch auf anderen Marken und Modellen nutzen. iPhone-Nutzer können unseren Artikel „Wie führt man eine Telefonkonferenz auf dem iPhone durch?“ lesen.

Wie führt man eine Telefonkonferenz durch?

  1. Rufen Sie die gewünschte Person an.
  2. Nachdem die Person den Anruf angenommen hat, gehen Sie zum Anrufbildschirm und tippen Sie auf Teilnehmer hinzufügen/Anruf hinzufügen oder den Konferenz-Button.
  3. Wählen Sie die Person, die Sie zur Konferenz hinzufügen möchten, aus Ihrem Adressbuch oder geben Sie die Nummer ein und tippen Sie auf Anrufen.
  4. Nachdem die angerufene Person den Anruf angenommen hat, tippen Sie auf Konferenz/Besprechen.
  5. Fügen Sie weitere Personen auf die gleiche Weise hinzu (Schritte 2-4 wiederholen).

HINWEIS: Wenn Sie nach dem Hinzufügen einer neuen Person anstelle der Option Konferenz die Option Wechseln wählen, wird die hinzugefügte Person gehalten und Sie können mit der anderen Person sprechen. Danach können Sie wieder auf Wechseln tippen, um mit der ersten Person weiterzusprechen.

Probleme bei der Konferenzschaltung? [Lösung] Wenn Sie keine Konferenzschaltung durchführen können, liegt das häufig daran, dass die Option Teilnehmer hinzufügen/Anruf hinzufügen im Anrufbildschirm nicht vorhanden ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dieses Problem zu lösen:

  1. Rufen Sie die erste Person an.
  2. Gehen Sie zum Anrufbildschirm.
  3. Geben Sie die Nummer der Person, die Sie zur Konferenz hinzufügen möchten, ein, drücken Sie 3 und dann Ja.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang für jede weitere Person.

Wie erkennt man, ob es sich um eine Konferenz handelt? Es gibt keine Benachrichtigung oder Warnung, die anzeigt, dass Sie zu einer Konferenz hinzugefügt wurden. Wenn Sie im Hintergrund andere Stimmen hören, könnten Sie sich in einer Konferenz befinden. Leider gibt es keine sichere Methode, dies festzustellen.

Konferenzgebühren Bei Turkcell, Türk Telekom und Vodafone werden die Gebühren für Konferenzgespräche nach Ihrem Tarif berechnet. Jede angerufene Person wird nach Ihrem Tarif berechnet. Die von Ihnen angerufenen Personen zahlen keine Gebühren. Beispiel: Wenn Sie fünf Personen zu einer 10-minütigen Konferenz hinzufügen, wird dies wie ein 50-minütiges Gespräch berechnet und von Ihrem Minutenpaket abgezogen.

Wie viele Personen können gleichzeitig an einer Konferenz teilnehmen? Vodafone und Türk Telekom unterstützen bis zu 5 Personen gleichzeitig, Turkcell bis zu 6 Personen. Die von Ihnen angerufenen Personen können ebenfalls jeweils 5 Personen hinzufügen, wodurch die Gesamtanzahl der Teilnehmer auf 25-30 Personen erhöht werden kann.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"