Smart PhonesTechnologie-Nachrichten

Nokia 6310, Nokia 5310 und Nokia 230: Neue Tastentelefone für das Jahr 2024 vorgestellt!

Bewerte diese post

HMD Global hat die neuen Tastentelefone für das Jahr 2024 vorgestellt. Nokia 6310, Nokia 5310 und Nokia 230 wurden für Liebhaber von Tastentelefonen eingeführt. Schauen wir uns die Funktionen dieser Telefone genauer an.

Nokia 6310 (2024) Funktionen

Das Nokia 6310 bringt für die Version 2024 einige neue Funktionen mit. Es ähnelt dem 6310 aus dem Jahr 2021, aber HMD hat ihm einen größeren 1.450 mAh Akku und einen USB-C Anschluss hinzugefügt.

Die restlichen technischen Spezifikationen bleiben jedoch gleich wie beim Modell von 2021: eine VGA-Kamera mit Blitz auf der Rückseite, ein 2,8-Zoll-LCD auf der Vorderseite, ein Dual-SIM-Steckplatz mit Standby-Funktion für beide Karten und ein zusätzlicher Steckplatz für microSD-Karten.

 

Nokia 5310 (2024) Funktionen

HMD Global hat das 5310 im Jahr 2020 eingeführt. Im Modell von 2024 wurde das allgemeine Design beibehalten. Die Größe des Telefons wurde jedoch etwas größer; länger, breiter und mit einem größeren 1.450 mAh Akku. Der Chipsatz ist Unisoc 6531F. Der Bildschirm des Telefons ist ein 2,8-Zoll-LCD.

Das 5310 richtet sich an Musikliebhaber. Die Wiedergabetasten befinden sich auf der rechten Seite des Telefons, die Lautstärketasten auf der linken Seite. HMD hat auch einen USB-C Anschluss unten hinzugefügt, aber alles andere bleibt gleich: 8/16 MB Speicher (mit microSD-Kartenslot), Dual-Lautsprecher und UKW-Radio.

Nokia 230 (2024) Funktionen

Das Nokia 230 behält das Design seines Vorgängers bei. Es hat ein ähnliches Design, aber einen neuen Akku. Die Abdeckung entspricht vollständig dem Telefon, das 2015 auf den Markt gebracht wurde, und verfügt über einen 65K-Farb-TFT-Bildschirm mit 2,8 Zoll. Es hat auch dieselbe 2-MP-Kamera mit LED-Blitzkombination vorne und hinten.

Der größte Unterschied besteht im 1.450 mAh Akku und dem USB-C Anschluss. Bluetooth 5.0 wird durch den Unisoc 6531F Chipsatz aktiviert, während andere Funktionen wie der 3,5-mm-Audioanschluss und 8/16 MB Speicher unverändert bleiben.

HMD hat den Preis dieser Telefone nicht bekannt gegeben. Wir möchten darauf hinweisen, dass alle drei Telefone auf 2G beschränkt sind und daher nicht mit 3G oder neueren Netzwerken funktionieren werden.“

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"